Poetischer Spaziergang

Durch Potsdam flanieren und schreiben, skizzieren und aquarellieren!

Gotische Bibliothek im Neuen Garten Potsdams

Gemeinsam spazieren wir durch Potsdam und tauchen mit allen Sinnen ein in diese facettenreiche Stadt mit ihren Schlössern, Gärten und besonderen Orten. Wir gehen auf Entdeckungsreise, sammeln Motive und halten unsere Eindrücke fest in Wort und Bild.

Inspiriert von kreativen Schreibimpulsen und konkreten Anleitungen, kommen Sie unterwegs mit Leichtigkeit ins Schreiben und erstellen Ihr persönliches Potsdam-Portrait – in Form von kleinen Gedichten oder Geschichten, als Notizen oder Skizzen, als Tagebucheintrag oder als Stadt-Collage.

Mit Notizbuch, Stift und Neugier unterwegs.

Wege und Themen der poetischen Spaziergänge


Jeder Spaziergang hat einen thematischen Rahmen. So wird es u. a. wieder einen Termin geben, bei dem wir die italienischen Facetten Potsdams erkunden und portraitieren. Ein anderes Mal wird uns die Schreibtour über die romantischen Wasserwege Potsdams führen. Und wenn das Wetter mal nicht mitspielt, machen wir Station in einem Museum oder einer Galerie und lassen uns von der Kunst zum Schreiben anstiften.

Die entstehenden Texte und Bilder besprechen wir (sofern Sie das möchten) gemeinsam in der Runde. So erhalten Sie direktes Feedback auf Ihre Ergebnisse und auch wertvolle Impulse für Ihre nächsten Schritte.

Vielleicht sind die poetischen Spaziergänge ja ein Meilenstein für Ihre künstlerisch-kreative Reise: Als Mutmacher fürs Anfangen, als Motivator fürs Weiterschreiben, als Inspiration für experimentelle Texte, als Impuls für weitere Bilder oder für neue Projekte. Finden Sie es heraus.

Heilandskirche Potsdam-Sacrow
Marmorpalais im Neuen Garten Potsdams

Für wen sind die poetischen Spaziergänge?


Teilnehmen können alle, die Freude am Schreiben und Skizzieren haben und neugierig sind und sich Anregungen für kreative Ausdrucksmöglichkeiten wünschen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Doch auch Fortgeschrittene profitieren von den Impulsen, der unterstützenden Atmosphäre und dem Feedback.

Kreativ schreiben und skizzieren lernen
- einfach und unterwegs -

Der poetische Spaziergang ist ein idealer Einstieg ins Kreative Schreiben und Skizzieren.

Entdecken Sie einen inspirierenden Weg, Ideen zu entwickeln, Neues auszuprobieren und kreativ zu werden!

Entdecken Sie einen inspirierenden Weg, Ideen zu entwickeln, Neues auszuprobieren und kreativ zu werden!

Organisatorisches

Termin:  5. November 2022  
Zeit:  11 - ca. 14 Uhr
Treffpunkt:   wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Gruppe:   mind. 3, maximal 8 Personen
Preis:   35 € inkl. MwSt. – ggf. zzgl. Fähre, Eintritt, Verpflegung

Möchten Sie an dem poetischen Spaziergang teilnehmen und unterwegs Ihre Eindrücke festhalten - schreibend, skizzierend oder aquarellierend?


Dann melden Sie sich jetzt per Mail an.

Mit Ihrer Anmeldung per Mail bestätigen Sie, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Widerrufsrecht und auch die Datenschutzerklärung gelesen haben und akzeptieren.
Portrait - Kreativität & Schreiben

Ich bin Hildegard Schaumann.
Zertifizierte Schreibtrainerin, Künstlerin und Kreativcoach in Potsdam.


Meine Mission ist es, Ihnen zu zeigen, wie auch Sie einfach und spielerisch ins Schreiben und Skizzieren kommen.

Ich freue mich, wenn Sie beim poetischen Spaziergang dabei sind.

Sie erleben 3 Stunden, in denen Sie Ihre Kreativität entfalten und Ihr poetisches Stadtportrait entwerfen – in Wort und Bild.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihren künstlerisch-kreativen Weg gestalten.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.